Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Weiterlesen

Saisoneröffnung der 1. Handball Bundesliga Frauen

Nachdem die Eröffnungsfeier der Bad Wildunger Handballerinnen in den Jahren zuvor in der Sparkasse in Bad Wildungen stattfand, wagten die Verantwortlichen der Vipers einen Versuch der Neuausrichtung der Mannschaftspräsentation. Ziel war es, ein ganzheitliches Event zu organisieren, welches nicht nur den Zuschauerzuspruch insgesamt wesentlich erhöht, sondern auch die Verweildauer vor Ort erheblich steigert. So wurde die Präsentation des Teams der Saison 2017/18 mit einem Testspiel zu einem Gesamtevent gekoppelt. Abgerundet wurde der Abend durch eine After-Game-Party der Mannschaft, die ebenfalls durch die Partner MW-EVENT und der Medienagentur Hallenberger tatkräftig unterstützt wurde.

Das Event wurde am 4. August 2017 bei strahlendem Sonnenschein erfolgreich an der Ense-Halle in Bad Wildungen vor 450 begeisterten Zuschauern realisiert. Auf der Bühne des Partners MW-EVENT wurde unter der Moderation des Geschäftsbereichsdirektors der Sparkasse Waldeck-Frankenberg Jürgen Trumpp unter anderem das neue Team der Vipers vorgestellt.

Für das Einladungsmotiv zum Event, das sowohl über die Onlinekanäle als auch als Printversion in Form einer DIN-Karte zum Einsatz kam, wurde durch die Medienagentur Hallenberger ein neues Design geschaffen. Die Postkarte wurde dabei an über 10.000 Haushalte in und um Bad Wildungen verteilt. Zudem wurde das Motiv der Printkarte durch zwei Banner neben der Bühne sowie einem Spannrahmensystem in der Halle in den Mittelpunkt gerückt.

Die Resonanz des Bundesligist und der Fans vor Ort war insgesamt sehr positiv. 450 Zuschauer bei einem Testspiel hat es in Bad Wildungen bisher noch nicht gegeben. Vipers-Geschäftsführer Uwe Gimpel erzählte: „Wir haben uns für die Saisoneröffnung viel vorgenommen und das ist insgesamt auch mehr als gelungen. An dieser Stelle ein ausdrückliches Dankeschön an die Medienagentur Hallenberger für die Konzeption des Events, an unseren Veranstaltungspartner Sparkasse Waldeck-Frankenberg mit unserem Moderator Jürgen Trumpp und seinem Sparkassenteam sowie an MW-Event, die uns mit Bühne und Technik diesen Rahmen ermöglicht haben.“

Zurück